Luftseilbahn Wasserauen-Ebenalp

Die Luftseilbahn Wasseuen-Ebenalp repräsentiert in besonderem Masse Naturverbundenheit, Tradition aber auch Moderne. An vielen verschiedenen Standorten in der Umgebung des Bahnbetriebs sind Webcams installiert worden, die einen wunderbaren Blick auf Alpstein und Umgebung "vom Sofa aus" gewähren

Die Kameras werden aber nicht nur für den Tourismus, sondern auch für die Überwachung der Bahneinfahrten in der Berg- und der Talstation eingesetzt

Freier WLAN-Zubriff sind für die Betreiber der Bahn schon seit Langem eine Selbstverständlichkeit

Robuster Betrieb der WLAN-Zuriffspunkte, der Aussenkameras bei allen Wetterbedinungen und vor allem der Kassa-Terminals sind bei hohen Besucherfrequenzen unerlässlich

Die professionellen Kameras von MOBOTIX gepaart mit den granular konfigurierbaren Switches, Accesspoints und Firewalls von Cisco gewährleisten in dieser Bergbahn auch an hochfrequentierten Tagen einen reibungslosen Betrieb

Referenzkontakt: Herr Mario Koller, Betriebsleiter