Amt für Informatik, Kanton Appenzell I.Rh.

Das Amt für Informatik (AFI) in Appenzell I. Rh. betreibt nicht nur die Informatik der Ämter, sondern auch die der Schulen im ganzen Kanton, der MFK, der Kantonspolizei und weiterer Institutionen. Diese spezielle Aufgabenzuteilung ist bedingt durch die spezielle Struktur unseres Kantons

Das Hauptaugenmerk ist deshalb in besonderem Masse auf die Standardisierung gerichtet

Die begrenzten Personalressourcen erfordern, dass die eingesetzten Komponenten einen Defacto-Standard darstellen. Die Funktions-Kompatibilität mit angrenzenden Systemen des Bundes und anderen Institutionen muss gewährleistet sein

Cisco Systems hat mit den Switchkomponenten der Familie Nexus und Catalyst DEN STANDARD in der Netzwerkwelt schlechthin gesetzt. Mit IOS-basierten Konfigurationen sind die Anforderungen der kant. Verwaltung in Appenzell in jeder Hinsicht erfüllt. Ausserdem lassen sich diese Geräte hochredundant implementieren

Mit unserem Knowhow, das unter anderem Cisco-Zertifiziert ist, konnten wir so die Vernetzung im Kanton umsetzen

Referenzkontakt: Herr Karl Dähler, Leiter des Amtes für Informatik Kt. Appenzell I. Rh.