Wicon AG in Oberuzwil

Die Wicon AG in Oberuwzil ist Zulieferer in der Automobilindustrie

Drei wesentliche Merkmale heben diese Firma von ähnlich gelagerten Mitbewerbern ab:

  • Hohe Stückzahlen bei mehrjärigen Auftragslaufzeiten
  • Hoher Automatisierungsgrad von der Rohteilbereitstellung bis zur Werkstückverpackung
  • Messungen im laufenden Fertigungsprozess mit automatischer und halbautomatischer Korrektur

Speziell erwähnenswert sind hier die Produkte von:

  • Cisco (Switches / UCS-Servervirtualisierung) für die hochverfügbare Vernetzung der Core- und Accessdevices
  • Meraki (Access-Points) für die kabellose Einbindung von Erfassungsgeräten der Prozesskenngrössen
  • PPT Vision System für die Teiletyp und -lageerkennung bei der Zuführung zu den Bearbeitungszentren
  • Panasonic Lasermarker zur Beschriftung von Werkstücken in der Fertigungskette bei hohen Taktraten
  • Sick Datamatrix Codeleser zur Teileverfolgung der Werkstücke für die Prozess-Statistik und Verpackung

Um diese Anforderungen bei 24 Stunden während 365 Tagen im Jahr abdecken zu können, ist eine hochverlässliche und hochmodulare Einbindung der aktiven und passiven EDV-Komponenten unerlässlich

Referenzkontakt: Herr Marco Knechtle, CFO, Mitglied der Geschäftsleitung